Aus „Verlag Otto Sagner“ wird „Biblion Media“

Neue Perspektiven für das geisteswissenschaftliche Publizieren

  • Wechsel zu Biblion Media ermöglicht zeitgemäßes wissenschaftliches Publizieren
  • Verlag Otto Sagner trennt sich von Herausgeber Prof. Dr. Peter Rehder
  • Weltweite Logistik übernimmt weiterhin Kubon & Sagner
  • Geschäftsführer Stefan Baumgarth: „Mit Biblion Media geben wir den Startschuss für ein neues Zeitalter. Digitales Publizieren – international und auf einer publishing platform – das sind die Zeichen der Zeit. Die klassische Verlagslandschaft entwickelt sich dramatisch. Wir gehen deshalb mit Biblion Media neue Wege.“

Biblion Media

München, Leipzig, 1. Oktober 2015 – Kubon & Sagner stellt seinen Verlag Otto Sagner (VOS) auf eigene Beine: am Verlagsstandort Leipzig übernimmt ab sofort die Biblion Media die Verlags­publikationen des VOS. Biblion Media ist ein modernes Publishing House, das Kubon & Sagner im Zuge seiner Profilschärfung gegründet hat.

Kubon & Sagner versteht sich nun als reine internationale Agentur für Bibliotheken; als spezialisierter und kompetenter Dienstleister, wenn es um die Beschaffung von Fachinformation aus ganz Osteuropa geht: e-Content, Zeitschriften und Zeitungen, Bücher.

Biblion Media macht den Sprung in die Moderne möglich. Zeitgemäßes und zukunftsorientiertes wissenschaftliches Publizieren im internationalen Umfeld – das ist die Mission der Biblion Media. Hier stehen das digitale und hybride Publizieren im Mittelpunkt – und der Aufbau einer internationalen Publikationsplattform. „Mit Biblion Media geben wir den Startschuss für ein neues Zeitalter. Digitales Publizieren – international und auf einer publishing platform – das sind die Zeichen der Zeit. Die klassische Verlagslandschaft entwickelt sich dramatisch. Wir gehen deshalb mit Biblion Media neue Wege.“, betont Stefan Baumgarth, Geschäftsführer von Biblion Media und Kubon & Sagner.

Natürlich bedient Biblion Media auch den klassischen Wunsch nach traditioneller Printveröffentlichung durch äußerst flexible und qualitativ hochwertige Print-on-Demand-Verfahren (POD). Zugleich wird Biblion Media das Erbe des Osteuropa-Spezialisten Nr. 1, Verlag Otto Sagner, verantwortungsvoll und kompetent fortführen.

Im Zuge des Wechsels zu Biblion Media hat sich der Verlag Otto Sagner entschieden, die Zusammenarbeit mit seinem langjährigen Herausgeber Prof. Dr. Peter Rehder zu beenden.
VOS bedankt sich ausdrücklich bei Prof. Rehder für sein nachhaltiges Engagement.

Für die HerausgeberInnen und ihre AutorInnen bietet der Übergang auf Biblion Media alle nötigen Perspektiven des digitalen geisteswissenschaftlichen Publizierens.

Beim weltweiten Vertrieb der Publikationen wird Biblion Media durch die internationale Logistik­kompetenz von Kubon & Sagner unterstützt. Mit den Standorten München, Berlin, Leipzig und Washington, D.C.

Ansprechpartner bei Biblion Media ist ab sofort Enrico Woida (Stellvertretender Geschäftsführer):

Enrico Woida
Biblion Media
Geschäftshaus „Grauer Wolf“
Hainstraße 11
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 26 82 08 87
Mobil: +49 176 23 56 15 02
E-Mail: enrico.woida(at)biblion(dot)de
Web: www.biblion.de

 

Hintergrundinformation Kubon & Sagner:

Die Kubon & Sagner GmbH ist ein internationaler Fachinformationsdienstleister mit Sitz in München und den Standorten Berlin, Leipzig und Washington D.C. Seit 1947 unterstützt die Agentur  Bibliotheken und Institutionen in der ganzen Welt dabei, Literatur aus gesamt Osteuropa, Deutschland, Österreich und der Schweiz zu erwerben.

 

Kontakt:

Stefan Baumgarth || Inge Bell

Kubon & Sagner GmbH
Heßstraße 39/41
80798 München (Deutschland)

 

Telefon: +49 89 54218-106
Telefax: +49 89 54218-226
E-Mail: stefan.baumgarth(at)kubon-sagner(dot)de || inge.bell(at)kubon-sagner(dot)de

Web: www.kubon-sagner.de