Kubon & Sagner trennt sich von Lieferanten in Osteuropa

Neue Partnerschaften für zukunftsfähigen und zuverlässigen Service

 

 

München, 13. Oktober 2015 – Kubon & Sagner trennt sich von einigen seiner langjährigen/bisherigen Lieferanten: neben vielen kleinen betrifft dies auch einige größere Lieferanten in Ost- und Südosteuropa. Dieser Schritt ist das Ergebnis einer gründlichen Strukturanalyse, die das Traditionsunternehmen in München im Jahr 2015 durchführte. Ziel war es, den Service von Kubon & Sagner durch eine Neuordnung der Lieferantenstruktur maßgeblich und nachhaltig zu verbessern und zu effektivieren.

Kubon & Sagner versteht sich als internationale Agentur für Bibliotheken; als spezialisierter und kompetenter Dienstleister, wenn es um die Beschaffung von Fachinformation aus ganz Osteuropa geht – in print und digital.

Kubon & Sagner arbeitet ab sofort flächendeckend und ausschließlich mit leistungsfähigen, modernen Unternehmen in ganz Osteuropa zusammen.

Inge Bell, Geschäftsführerin von Kubon & Sagner: „Wir rüsten uns für die Zukunft. Die aktuelle Marktsituation und vor allem der Wechsel von den Sondersammelgebieten (SSG) zum Fachinformationsdienst (FID) sind große Herausforderungen für alle Player im Business: Bibliotheken, Verlage, Lieferanten und auch Agenturen wie unsere. Um hier zukunftssicher und modern agieren zu können, setzen wir von Kubon & Sagner auf zeitgemäße wirtschaftliche Partnerschaften mit unseren neuen und auch gut aufgestellten alten Lieferanten. Überholte Geschäfts-Modelle mit Osteuropa gehören nicht mehr in die heutige Zeit. Kubon & Sagner setzt verstärkt auf ‚Fair Trade in und mit Osteuropa‘.“

Hintergrundinformation Kubon & Sagner:

Die Kubon & Sagner GmbH ist ein internationaler Fachinformationsdienstleister mit Sitz in München und den Standorten Berlin, Leipzig und Washington D.C. Seit 1947 unterstützt die Agentur  Bibliotheken und Institutionen in der ganzen Welt dabei, Literatur aus gesamt Osteuropa, Deutschland, Österreich und der Schweiz zu erwerben.

 

Kontakt:

Inge Bell || Stefan Baumgarth

Kubon & Sagner GmbH
Heßstraße 39/41
80798 München (Deutschland)

Telefon: +49 89 54218-106
Telefax: +49 89 54218-226
E-Mail:   inge.bell(at)kubon-sagner(dot)de || stefan.baumgarth(at)kubon-sagner(dot)de

Web:      www.kubon-sagner.de