Titeldaten exportieren

Ähnliche Titel

Kubon & Sagner Media Titelansicht

Zurück - backZur Trefferliste

Titel:

Der polnische Essay und seine kulturmodellierende Funktion. (Jerzy Stempowski und Czeslaw Miłosz).

Untertitel:
Autor:
Jahr:
2009
Ort:
München - Berlin
Verlag:
Land:
Deutschland
Seiten:
Br., 319 S.
ISBN:
978-386688-059-7
Reihe:
Medienart:
Buch
Annotation:
Die Studie widmet sich der komplexen Rolle der Essay-Gattung im Rahmen der polnischen Zwischen- und Nachkriegsliteratur. Der polnische Essay wird als literarische Form des Denkens definiert, die eine zur Wissenschaft komplementäre und kritische Rolle erfüllt. In der in dieser Untersuchung vorgestellten Essayistik befassen sich Jerzy Stempowski und Czesław Miłosz vor allem mit den Defiziten, die sie im philosophischen Denken über die Vergangenheit und in der auf diesem Denken basierenden Historiographie im 20. Jh. feststellen. Einen besonderen Platz nimmt dabei das Verhältnis zwischen Historiographie und Politik ein. Auch im Kontext der in Polen geführten Debatte über die Geschichtspolitik erweist sich die erneute Lektüre dieser Essays als ergiebig und kann sie um neue Impulse bereichern.
Regionaler Bezug:
Polen
Sachlicher Bezug:
Literaturwissenschaft; Sprachwissenschaft; Linguistik; Philologie; Geschichte; Kulturologie; Kulturwissenschaft
Sprache:
Deutsch
Gewicht:
500 g.
Preis:
34,00 Euro
Bestellnummer:
1469
Sofort ab Lager lieferbar

Zemla, Malgorzata: Der polnische Essay und seine kulturmodellierende Funktion. (Jerzy Stempowski und Czeslaw Miłosz).