Kubon & Sagner Media Titelansicht

Sonderaktion Lagerverkauf: Finden Sie hier Monographien, Einzelstücke und Unikate aus gesamt Osteuropa für Ihre Bibliothek. Über 50.000 Titel. Darunter deutlich reduzierte Sonderangebote. Sofort lieferbar. Und nur solange Vorrat reicht.

Zurück - backZur Trefferliste

Titel:

Identitäre Verortungen entlang der Grenze. Verhandlungen von Sprache und Zugehörigkeit bei den Burgenländischen Kroaten.

Untertitel:
Autor:
Jahr:
2015
Ort:
Leipzig
Verlag:
Land:
Deutschland
Seiten:
eBook (PDF), 220 S. mit Abb.
ISBN:
978-3-86688-584-4
Reihe:
Medienart:
eBook
Annotation:
Die Grenzregion zwischen den heutigen Nationalstaaten Österreich, Ungarn und der Slowakei ist seit jeher eine mehrsprachig geprägte Umgebung und Siedlungsgebiet der burgenländischen Kroaten, die heute eine anerkannte Sprachminderheit in allen drei genannten Ländern sind. Das Narrativ eines Jahrhunderte langen gemeinsam gepflegten Geschichts- und Sprachbewusstseins, das Staatsgrenzen trotzt - dieser heute oft präsentierte, lineare identitäre Entwurf für die Burgenländischen Kroaten ist Gegenstand dieser Analyse. Die vorliegende Arbeit hat zum Ziel, mit der klassischen Sprachminderheitenforschung zu brechen und vor dem Parameter der räumlichen Grenzziehungsprozesse im behandelten Raum unterschiedliche Identifikationsdynamiken und -angebote herauszuarbeiten. Hauptaugenmerk liegt dabei neben den historischen, kulturanthropologischen und ethnologischen Betrachtungen auf der eigenständigen Sprachkodifizierung. (Dieser Titel als Buch: 6042)
Regionaler Bezug:
Kroatien
Sachlicher Bezug:
Sprachwissenschaft; Linguistik; Philologie; Geschichte; Ethnographie; Folkloristik
Sprache:
Deutsch
Preis:
22,00 Euro
Bestellnummer:
6042E
Sofort ab Lager lieferbar

Tyran, Katharina Klara: Identitäre Verortungen entlang der Grenze. Verhandlungen von Sprache und Zugehörigkeit bei den Burgenländischen Kroaten.