Titeldaten exportieren

Ähnliche Titel

Kubon & Sagner Media Titelansicht

Zurück - backZur Trefferliste

Titel:

Wie nicht sprechen...? Apophatik des Unsagbaren im (russischen) Kunstdenken.

Untertitel:
Tagung der Seidlvilla München, Nikolaiplatz 1b, 7.-9.3.2013
Autor:
Jahr:
2015
Ort:
München Berlin Wien
Verlag:
Land:
Deutschland
Seiten:
Br., 565 S.
ISBN:
978-3-86688-496-0
Reihe:
Medienart:
Buch
Annotation:
Der Band enthält die Beiträge der Münchener Tagung Wie nicht sprechen..? Apophatik des Unsagbaren im (russischen) Kunstdenken (7.-9.3.2013): Aage A. Hansen-Löve, Viel Lärm um Nichts - Kleine Einstimmung auf ein großes Thema. Alfred Nozsicska, Wie (nicht) vom Sein reden? Joost van Baak, Slov net. Ein Versuch aus kognitiver Sicht. Christian Zehnder, Vladimir Losskys Studie zu Meister Eckhart: vom Unaussprechlichen zum Metonymschen? Renate Lachmann, Hesychastische Momente in Gogol's Poetik. Wolf Schmid, Narrative Apophasis bei Puškin und Čechov. Die Erzählungen Belkins und Zwischen den Jahren. Jurij Murašov, Pustoslovie. Antiökonomien des Erzählens in Saltykov-Ščedrins Gospoda Golovlevy. Schamma Schahadat, Vielsprechen statt Nichtsprechen: Die "dicken Romane" des russischen Ralismus (Tolstoj und Dostoevskij). Peter Alberg Jensen, Parenthesen in Krieg und Frieden. Walter Koschmal, Anfang und Ende des (literarischen) Reiseberichts in Russland? Rainer Grübel, Formen apophatischer Religionskunst und Kunstreligion in der russischen Moderne. Swetlana Kazakova, Die Buchrolle der Polyhymnia: Brjusovs poetischer Duktus. Anke Niederbudde, Eine apophatische Suche nach der Rechtfertigung des Lebens: Innokentij Annenskijs "Belyj ekstaz". Rolf Fieguth (Fribourg), Im Schatten des Wortes. Zur Poetik des Schweigens bei Cyprian Norwid. Susanne Frank, Transformationsästhetiken der Moderne: Symbolismus - Sozrealismus. Am Beispiel der Symbolik "weiß" und "Eis". Renata von Maydell, Gott in der Stille. Gumilev. Riccardo Nicolosi, Apophatik und Formalismus. Lidija Ginzburgs Zapiski blokadnogo čeloveka. Dagmar Burkhart, Apophatik oder verbale Repräsentation? Die Shoah in Texten von Danilo Kiš und Aleksandar Tišma. Nora Scholz, Entsemantisierung und Ich-Verlust: Non-Dualismen bei Vladimir Nabokov. Brigitte Obermayr, Verneinung, Verteilung, Übertreibung und andere apophatische Verfahren (Am Beispiel Dmitrij A. Prigov). Hans Günther, Die postsowjetische Leere und die schwarzen Ikonen der Avantgarde bei Makanin und Pelevin.
Regionaler Bezug:
Russland
Sachlicher Bezug:
Literaturwissenschaft; Sprachwissenschaft; Linguistik; Philologie; Philosophie; Religion; Theologie; Kirche; Kunst
Sprache:
Deutsch
Gewicht:
800 g.
Preis:
32,00 Euro
Bestellnummer:
7073
Sofort ab Lager lieferbar

Hansen-Löve, Aage A.; Reuther, Tilmann (Hrsg.): Wie nicht sprechen...? Apophatik des Unsagbaren im (russischen) Kunstdenken.