Kubon & Sagner Media Titelansicht

Zurück - backZur Trefferliste

Titel:

Eine andere Moderne? Diskursverflechtungen in der russischen Kultur. (Literatur und Philosophie III)

Untertitel:
Autor:
Jahr:
2016
Ort:
Leipzig, Wien
Verlag:
Land:
Deutschland
Seiten:
Br., 304 S. m. Abb.
ISBN:
0258-6819
Reihe:
Medienart:
Buch
Annotation:
Für das russische Kultursystem wird immer wieder die Tendenz hervorgehoben, kulturelle Selbstreflexion vorrangig im Medium der Literatur zu betreiben. Besonders prägnant zeigt sich der vielfach konstatierte Literaturzentrismus etwa in den klassischen Romanen des Realismus, die ein breites Spektrum an Fragen religions- und moral- sowie gesellschafts- und geschichtsphilosophischer bis hin zu wissenschafts- und erkenntniskritischer Art verhandeln. Andererseits benutzt der philosophische Diskurs oftmals literarische Formen und Genres (so bei Odoevskij oder Rozanov) oder nimmt literarische und ästhetische Probleme als Ausgangspunkt für seine Überlegungen auf (wie bei Bachtin oder Berdjaev). Die Beobachtung, dass Philosophie und Literatur in der russischen Kultur besonders eng miteinander verschränkt sind, erfolgt allerdings vor dem Hintergrund eines (westlichen) Kulturverständnisses, in dem die einzelnen Diskurse stärker ausdifferenziert und deutlicher voneinander getrennt sind. Da der Beginn für die Trennung der einzelnen Diskurse meist im Zeitalter der Aufklärung - dem Anfang der Makroepoche Moderne - festgemacht wird, ist mit der Vermischung von Literatur und Philosophie oftmals der Verdacht auf eine diskursive Rückständigkeit der russischen Kultur verbunden.
Regionaler Bezug:
Russland
Sachlicher Bezug:
Literaturwissenschaft; Philosophie; Kulturologie; Kulturwissenschaft
Sprache:
Deutsch
Gewicht:
500 g.
Preis:
34,00 Euro
Bestellnummer:
7076
Sofort ab Lager lieferbar

Martin, Erik; Schahadat, Schamma; Wutsdorff, Irina: Eine andere Moderne? Diskursverflechtungen in der russischen Kultur. (Literatur und Philosophie III)